Home Geschichtliches - Kulturgeschichte

 

Wichtige Links für chronologische Übersichten:

http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Geschichte

http://www.hyperhistory.com/online_n2/History_n2/a.html

http://www.wikitimescale.org/

http://www.fsmitha.com/t-index.html

http://www.metmuseum.org/toah/intro/atr/08sm.htm

http://www.weltchronik.de/

 

1871-2007

http://www.dhm.de/lemo/suche/chroniken.html

 

1900-2009

http://www.chroniknet.de/indx_de.0.html

http://de.wikipedia.org/wiki/20._Jahrhundert

 

 

 

Kleine Weltgeschichte

Eine Zusammenstellung in knappster Form von den wissenschaftlichen Spekulationen über den Anfang von Kosmos, Erde, Leben und Mensch bis zum heutigen Triumph von Technik und Wissenschaft

dazu: Lehren aus der Geschichte

 

siehe auch: Modellgeschichte ist Kulturgeschichte

                      Model History is Culture History (31 texts, 78 figures)

                      Filmgeschichte

                      Schweiz: Geschichte und Persönlichkeiten, Firmen und Produkte

                      Kleine Geschichte der frivoleren Mode

 

 

Kulturgeschichtliche Splitter

Ganzheitliche gegen mechanistische Denkansätze

dazu: 7 Thesen zur Kulturentwicklung

           Was gehört zur Kultur?

           Universalien

           Ordnung, Vernunft und soziale Gerechtigkeit

 

Des Menschen Geschichte – seine Kult-Uhr?

 

ferner:

Frühmensch: z. B. die Entstehung des Psychischen – Archäologische Spekulationen

Getreide und Brot (17'000 v. Chr. – 1200 v. Chr.)

 

Zur Geschichte der Nachrichtenübermittlung

Vom galoppierenden Kurier zum Kurier mit GPS.

 

Massilia

600 v. Chr. bis 400 n. Chr.

Theater verboten, Selbstmord erlaubt

 

Gaius Julius Caesar

Zeittabelle (100-44 v. Chr.)

Biographie

Theaterstück von Shakespeare (1599/ 1623)

 

siehe auch u. a.: Die Entwicklung des frühen Christentums

                              Die Grundlagen der neuzeitlichen Wissenschaft

                              Zur Entstehung der neuzeitlichen Wissenschaft

                              Erfindungen von 1 bis 1500

                              Denk- und Verhaltensmodelle des Mittelalters

                              Grundlegende philosophische Strömungen

                             

Tuotilo (ca. 850-913)

Ein kleines Charakterbild

 

siehe ferner:       Innovation als Verknüpfung von Staat, Wissenschaft und Wirtschaft

                              (ca. 1000-1900; Schwerpunkt ca. 1700-1900)

                              Naturschutz und Naturbewegung (1100-2002)

 

Zivilisation als Prozess (1000-1800)

Zu Norbert Elias: „Über den Prozess der Zivilisation“, 1939; 2. Aufl. 1969

 

„Wenn der Wind des Wandels weht ...“

Vom Rütlischwur zum Narzissmus, vom Wucher zum Superkapitalismus

 

Früher assen die Schweizer besser

 

Die verwirrende Fülle der Kultur

Zu Rudolf Pannwitz: Das Werk des Menschen. 1968

 

Beliebte Melodien und Lieder (1502-1980)

ca. 2500 Titel

 

Kleine Geistesgeschichte

Synoptische Tabelle 1600-2000

 

Die letzten 250 Jahre

Eine knappe Skizze, vor allem des Zeitungswesens und der Kommunikationsmittel, in Stichworten

 

siehe auch: Film und Mode

 

Über 1300 segelfähige Segelschiffe

Eine Auswahl 1798-2013

 

Alte Hotels in New York

1805-1963

 

Der Beginn der Industriellen Revolution

1818-1848

 

Der Umschwung der 19. Jahrhundertwende

1870-1930

 

Russische "Agrarbiologie"

Zu Shores A.Medwedjew: Der Fall Lyssenko. Eine Wissenschaft kapituliert. 1971 (engl. 1969)

 

siehe auchh: Der Marxismus fand gar nie statt

 

Innerliche und äusserliche Verwandlungen seit 1939

Die geistige Entwicklung seit dem Zweiten Weltkrieg lässt heute drei Etappen erkennen:

eine konservative Restauration (1945-60),

einen revolutionären, mitunter gewalttätigen Aufbruch (1960-80)

und eine erneut konservative Wende.

Dazu: Literatur 1941-2008

 

siehe auch u. a.Musicals und Filme 1940-1970

                              Sensibilisierung auf Umweltschutz (1948-1973)

                              Zeitdiagnose 1970: Hilflosigkeit und Unsicherheit

                              Die 7 "goldenen Jahre" der Visionen und Initiativen (1972-1978)

 

Errungenschaften des Atomzeitalters

1945-1970

 

Erinnerungen an die Fünfzigerjahre:

Passagierschiffe und Kreuzfahrtschiffe der 1950er Jahre

1870 bis 1961 in Betrieb genommen

 

Erinnerungen an die Fünfzigerjahre:

Flugzeugträger der 1950er Jahre

1934 bis 1961 in Betrieb genommen

 

Erinnerungen an die Fünfzigerjahre

Einige markante Objekte (Flugzeuge, Wolkenkratzer, Sternwarten), Ereignisse (Bergbesteigungen) und Personen (Politiker)

 

ca. 160 bekannte Musikgruppen der 1960er Jahre

 

Studentisches Rebellieren

Sommer 1968

 

siehe auch:

             Ganzheit: Historische Skizzen

             Ganzheit: Skizzen zum Thema (Gegenwart)

             New Age: Kleine Skizzen

 

Die Bildungskatastrophe ist global

Zu Philip H. Coombs: Die Weltbildungskrise. 1969 (engl. 1968)

 

Die "Kultur der Armut"

Zu Oscar Lewis: La Vida. 1971 (engl. 1966)

 

Zeitdiagnose 1970: Hilflosigkeit und Unsicherheit

 

Das falsche Selbstbild der Bauern

Zu Hermann .Priebe: Landwirtschaft in der Welt von morgen. 1970

 

Die Erde könnte 150 Milliarden Menschen ernährenn

Zu Colin Clark: Die Menschheit wird nicht hungern. 1970 (engl. 1970)

 

Bangladesh: Versagen der Politiker

Zu Peter Hess: Bangladesh. Tragödie einer Staatsgründung. 1972

 

"Die Situation der Gegenwart ist voll von Gefahren"

Zu einer neuen "Vierteljahresschrift für skeptisches Denken": „Scheidewege". 1971

 

siehe auch: Kontrolle der Technostruktur durch Systemanalyse, Elektronik und Disziplin

 

1972: Kulturprofil einer imaginären Schweizer Kleinstadt

 

Die Wende von 1973: Ursachen und Folgen

Januar 1975

 

Die 1970 Jahre: Wirtschaftlicher Boom endet in allgemeiner Lähmung

Einige Gedanken im Sommer 1989

 

siehe auch: Wende nach innen: Konservativismus und New Age (1988)

 

Systematische Fragen zur "Entwicklungshilfe" (1976)

 

Weltgetreidemarkt 1984

 

Weltgetreidemarkt 1985

 

Vor uns das Paradies der Kommunikationsgesellschaft?

Gedanken anhand der Schrift

Christian Lutz: Die Kommunikationsgesellschaft. 1986

Mit:

Ausgewählte Daten der Computerentwicklung

Die Wirtschaft in den 1980er Jahren: Ein irrationales Optimierungssystem

"Folgen der Informationstechnologie" - Divergierende Einschätzungen

Wir brauchen ein neues Welt- und Menschenbild

 

Warum ist das Eistanzen so attaktiv?

Mit: Literatur zur Geschichte von Eislauf, Eiskunstlauf und Eistanzen (1772-2008)

 

Heute: Ein atemberaubender Wandel (2008)

Ein kurzer Blick 12 Jahre zurück, 12 Jahre voraus

 

 



Return to Top

Home

E-Mail



Logo Dr. phil. Roland Müller, Switzerland / Copyright © by Mueller Science 2001-2014 / All rights reserved

Webmaster by best4web.ch